Status & Statement Deye Wechselrichter - "RelaisGate"

Geändert am Sat, 22 Jul 2023 um 09:07 AM


Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

wir möchten Sie über die aktuelle Situation bezüglich der von uns verkauften Micro-Wechselrichter des Herstellers Deye (Ningbo Deye Technology Co., Ltd.) informieren.

Alle uns zur Verfügung stehenden Informationen werden wir für Sie auf dieser Website zusammenfassen und regelmäßig zur Verfügung stellen.

Ihre Zufriedenheit mit uns als Händler und Ihr Vertrauen in die von uns angebotenen Produkte haben für uns oberste Priorität.

Sollten Sie weitere Rückfragen haben, steht Ihnen unser Kunden-Support persönlich zur Verfügung:

mail: support@sunlitsolar.de

hotline: +49 (0)89 244 146 000

STAND: 20.07.2023:

Nach Ansicht der Bundesnetzagentur (BNetzA) sollten Wechselrichter des Typs SUN600G3 des Herstellers Deye vorübergehend bis zum Vorliegen der geforderten Zertifikate vom Netz genommen werden, worüber Deye seine Kunden in einem neuen Statement informiert und seine Kunden ausdrücklich darum bittet.

Die bereits angekündigte Lösung der Nachrüstmöglichkeit mit einem externen Relais würde derzeit durch den TÜV und Intertek als zugelassene Zertifizierungsstellen auf Zulässigkeit und Konformität geprüft. Sobald hierzu weitere Informationen vorliegen, wird der Hersteller seine Kunden darüber umgehend informieren.

Der Hersteller versichert erneut, dass keine Vorfälle bekannt sind, bei dem durch das Produkt Personen- oder Sachschaden entstanden wäre.

Weitere Details und Informationen finden Sie hier.

DEYE STATEMENT vom 20.07.2023

STAND: 12.07.2023:

Der Hersteller Deye bekräftigt im Hinblick auf alle Kunden im deutschen Gebiet und in Übereinstimmung mit dem VDE 4105 Standard, sein Bekenntnis zur Wahrheit und Produktsicherheit. Deye Microinverter, die ausschließlich im deutschen Gebiet mit 2 MPPTs von 600W, 700W und 800W Leistung verkauft werden, werden mit dem Gerät SUN-MI-RELAY-01 ausgerüstet.

Es wird empfohlen, sich mit dem technischen Support per E-Mail unter support@deye.solar in Verbindung zu setzen und das SUN-MI-RELAY-01 anzufordern, das kostenlos und ohne jeglichen bürokratischen Aufwand verschickt wird.

Details und Informationen entnehmen Sie bitte dem Schreiben des Herstellers.

DEYE STATEMENT vom 12.07.2023


STAND: 10.07.2023

Wie Sie in den vergangenen Tagen den Medien und dem Internet entnehmen konnten, ist das Fehlen eines bestimmten Relais in Micro-Wechselrichtern des Herstellers Deye öffentlich gemacht und bemängelt worden.

Uns sowie dem Hersteller Deye ist es wichtig zu versichern, dass es sich in der aktuellen Situation um ein regulatorisches Thema handelt und bisher keine Gefahr vom Betrieb der Wechselrichter bekannt ist oder nachgewiesen werden konnte.

D.h. uns und dem Hersteller Deye sind aktuell keine Vorfälle bekannt, bei denen es zu einem Schaden an Mensch oder Material durch die betroffenen Produkte gekommen ist.

Der Hersteller Deye steht im engen Austausch mit der Bundesnetzagentur, um alle regulatorischen Anforderungen zu erfüllen und jegliches Fehlverhalten aus dem Weg zu räumen.

Dieser Prozess ist in vollem Gange und wir gehen davon aus, dass die Situation umgehend klarer wird und damit auch vollends gelöst werden kann.

Wir stehen hierfür ebenfalls in ständigem Dialog mit allen beteiligten Stellen, um sicherzustellen, dass wir Sie umgehend mit den aktuellen Informationen versorgen können.

Sobald es eine erneute Stellungnahme des Herstellers Deye gibt und/oder eine erste konkrete Stellungnahme der zuständigen Behörde (Bundesnetzagentur) vorliegt, werden wir diese Website aktualisieren und Ihnen die Informationen zur Verfügung stellen.

Hier finden Sie dazu auch die offizielle Stellungnahme des Herstellers zum aktuellen Stand der Dinge.

DEYE STATEMENT 10.07.2023

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren